ALTONA, Fahrradhelm

ALTONA
ALTONA
ALTONA
ALTONA
  • Maximaler Schutz bei geringem Gewicht dank des Hochleistungswerkstoffs Koroyd
  • Aktive Belüftungsregulierung dank der verschiebbaren Oberschale
  • Schützt die Augen zuverlässig durch ein integriertes, neigbares Visier
  • Individuell anpassbar für höchsten Komfort durch das leichtgängige Run System Ergo Flex
  • Optimale Sichtbarkeit dank des integrierten Plug-In Light
179,95 € UVP

Farbe: black stealth matt

Größe:

Auswahl zurücksetzen
Online nicht verfügbar?
Finde den passenden Alpina Händler in deiner Nähe!
Händler suchen
ALTONA
Artikel-Nr.: A9728135 Frischer Kaffee steht auf dem Frühstückstisch, das Morgenprogramm läuft im Radio. Es ist 8 Uhr,... mehr
ALTONA
Artikel-Nr.: A9728135
Frischer Kaffee steht auf dem Frühstückstisch, das Morgenprogramm läuft im Radio. Es ist 8 Uhr, die Stadt wacht auf. Langsam wird es Zeit, ins Büro zu starten – mit Deinem ALTONA. Visier runter, ab ins Getümmel. Unter Deinem Rad rauscht der Asphalt vorbei. Du fließt mit dem Verkehr. Ohne Stress, ohne Sorgen, mit dem bestmöglichen Schutz auf dem Kopf. Altona bedeutet „all zu nah“. Der neue Commuter-Helm von ALPINA bringt Dir Deine Ziele näher. All‘ Deine Ziele. Dank einer Vielzahl an neuen Technologien setzt der ALTONA neue Standards in Sachen Sicherheit, Belüftung, Komfort und Integration. Für den maximalen Schutz sorgt der Hochleistungswerkstoff Koroyd. Die stabile und extrem leichte Wabenstruktur besteht aus einer Vielzahl an kleinen Röhrchen, die thermisch miteinander verbunden sind. Bei einem Aufprall verformen sie sich flächig und nehmen Energie auf. Durch die stabile Konstruktion ermöglicht Koroyd zudem stark vergrößerte Öffnungen in der Helmoberfläche, die eine hervorragende Belüftung garantieren. Lüftungskanäle führen die Luft im Innenraum am Kopf entlang. Beim ALTONA lässt sich das Klimamanagement zusätzlich über eine verschiebbare obere Helmschale aktiv regulieren. Egal ob am kühlen Morgen oder im heißen Feierabendverkehr – die Belüftung ist immer optimal. Der ALTONA ist aber noch viel mehr als nur ein Helm. Er ist Helm und Brille in einem – dank des integrierten bruchfesten Visiers. Erhältlich ist es mit und ohne Varioflex, der Technologie von ALPINA, die bei allen Lichtbedingungen für eine perfekte Sicht sorgt. Mit der leichten silberfarbigen Verspiegelung werden Infrarot-Strahlen reflektiert, 100% UV-Schutz ist zu jeder Zeit gegeben. Zusätzlicher Pluspunkt: hinter dem Visier haben auch optische Brillen genügend Platz. Den perfekten Sitz und damit die bestmögliche Sicherheit gewährleistet das Run System Ergo Flex. Die filigrane Konstruktion schmiegt sich gleichmäßig an den Kopf – individueller, leichtgängiger und komfortabler lässt sich ein Helm nicht anpassen. Abgerundet wird die lange Ausstattungsliste des ALTONA von Loops an den Gurtbändern, mit denen Kopfhörer fixiert werden können und dem Plug In-Light am Heck des Helms. Zwei Modi, Dauerlicht und Blinken, können auf Knopfdruck aktiviert werden - auch während der Fahrt. ALPINA hat für Dich den besten Helm für das urbane Umfeld entwickelt. Der ALTONA hat alles, was Du für Deinen Weg in die Arbeit, für Deine Tour durch die City und Deine maximale Sicherheit brauchst.
Technologien
Airflow Venting
Airflow Venting

Ein Faktor, der den Tragekomfort stark beeinflusst, ist die Belüftung des Helms. Entscheidend für eine optimale Be- und Entlüftung des Innenraums ist die strategisch sinnvolle Anordnung der Belüftungsöffnungen. Die Luft wird zielgerichtet ins Innere geführt, dort am Kopf entlanggeleitet und kann am Heck wieder abströmen. Der Kopf ist damit immer angenehm klimatisiert.

Ceramic Shell
Ceramic Shell

Alle Helme von Alpina, die im Inmold-Verfahren hergestellt werden, erhalten eine robuste Ceramic Shell. Dabei wird eine Polycarbonatplatte unter starker Hitze auf die Form des späteren Helms gedehnt und mit hohem Druck auf den Hi-EPS-Körper gepresst und thermisch mit ihm verbunden. Die Ceramic Shell zeichnet sich gleich durch mehrere Qualitäten aus: Sie ist bruch- und kratzfest, UV-stabil sowie antistatisch.

Edge Protect
Edge Protect

Edge Protect ist eine zusätzliche Polycarbonatplatte, die Inmold-Helme veredelt. Sie deckt Kanten an der Unterseite des Helms ab. Dadurch wird das Hi-EPS geschont, die Langlebigkeit des Helms erhöht.

Ergomatic
Ergomatic

Hunderttausendfach bewährt und bei allen Helmen von Alpina im Einsatz: das Gurtschloss mit dem roten Druckknopf und mehrstufiger Rastautomatik. Ergomatic ist mit einer Hand bedienbar – bergauf kann man den Riemen lockern, bergab straffen – und bei einem Sturz ist es nicht möglich, dass sich der Verschlussmechanismus von selbst öffnet.

Hi-EPS
Hi-EPS

Die Innenschale aller Helm von Alpina besteht aus Hi-EPS (High Expanded Polystyrol). Das Material hat mikroskopisch kleine Luftkammern, welche die Kräfte absorbieren, die bei einem Aufprall auf den Helm einwirken. Hi-EPS sorgt für eine optimale Schutzwirkung und ermöglicht gleichzeitig extradünne Wandstärken sowie schmale Helmformen.

Inmold
Inmold

Beim Inmold-Produktionsverfahren wird die Helmoberschale aus Polycarbonat unter großer Hitze und starkem Druck mit der Hi-EPS-Innenschale des Helmkörpers thermisch verbunden. Dadurch entsteht eine großflächige und untrennbare Verbindung von Ober- und Unterschale. Vorteil: Der Helm ist sehr leicht und gleichzeitig extrem stabil.

Koroyd
Koroyd

Koroyd ist eine extrem stabile und leichte Wabenstruktur, die aus einer Vielzahl an verbundenen Röhrchen besteht. Den inneren Kern bilden dünne Zellen, die über eine zweite Außenschicht thermisch verschweißt werden. Das System nimmt im Falle eines Aufpralls Energie auf und verformt sich flächig. Durch die stabile Konstruktion der Röhrchen ermöglicht der Hochleistungswerkstoff Koroyd zudem stark vergrößerte Öffnungen in der Helmoberfläche, die eine hervorragende Belüftung garantieren.

Mirror
Mirror

Mirror ist eine Scheibe, auf der mehrere Spiegelschichten aufgetragen werden. Sie schützen vor extremen Blendungen und Infrarotlicht. Mirror ist nicht nur die Eigenschaft einer hochfunktionellen Scheibe, sondern auch ein Style-Element.

Run System Ergo Flex
Run System Ergo Flex

Über das Run System lässt sich bei allen Helmen von Alpina die Größe des Helms über ein leichtgängiges Drehrad individuell anpassen. Das Run System Ergo Flex ist das leichteste und komfortabelste Anpassungssystem von Alpina. Die filigrane Konstruktion schmiegt sich gleichmäßig an den Kopf an und erhöht dadurch den Schutz. Justieren lässt sich das Run System Ergo Flex über einen feine Rasterung – individueller, leichtgängiger und komfortabler lässt sich ein Helm nicht anpassen.

Singleflex
Singleflex

Singleflex-Scheiben bestehen aus bruchfestem Polycarbonat. Sie bieten 100% UV-A-, -B-, -C-Schutz und gewährleisten damit einen hervorragenden Augenschutz. Die harte Beschichtung der Scheibe (ohne Spiegel) ist extrem robust und kratzfest. Fogstop verhindert Beschlagen und sorgt für eine klare Sicht.

Y-Clip
Y-Clip

Ein Helm kann nur bestmöglich schützen, wenn er bei einem Aufprall in der optimalen Position bleibt. Die Einstellung und Fixierung der beiden Gurtbänder unter dem Ohr spielt dabei eine entscheidende Rolle. Das Y-Clip-System garantiert eine millimetergenaue Anpassung – in Sekundenschnelle.

TECHNISCHE DATEN_
Gewicht
458 Gramm
Einsatzbereich
Urban
Filterkategorie
cat. 0
Einsatzbereich Wetter
Nacht, Regen, Schneefall
Normen
EN 1078:2012 + A1:2012
Helmbeleuchtung
ja
Woher kommst Du? / Where are you from?