MAROI JR, Skihelm

MAROI JR
MAROI JR
MAROI JR
MAROI JR
  • Höchster Tragekomfort bei optimaler Umgebungswahrnehmung durch eine optimierte Ohrenkonstruktion
  • Hervorrangende Belüftung durch integrierte Air Channels im EPS
  • Hohe Langlebigkeit und Schutz durch verstärkte Unterkanten
  • Genaue Größeneinstellung durch ein flexibles Anpassungsystem
  • Herausnehmbare und waschbare Innenausstattung
89,95 € UVP

Farbe: light-rose

Größe

Auswahl zurücksetzen
Online nicht verfügbar?
Finde den passenden Alpina Händler in deiner Nähe!
Händler suchen
MAROI JR
Artikel-Nr.: A9217161 Der Alpina Maroi Junior ist für die coolen Kids gemacht. Maximale Sicherheit, Top-Features und... mehr
MAROI JR
Artikel-Nr.: A9217161
Der Alpina Maroi Junior ist für die coolen Kids gemacht. Maximale Sicherheit, Top-Features und ein cleaner Shape charakterisieren den Helm. Die moderne Formsprache wird geprägt von dezenten Linien und dezenten Luftöffnungen an der Oberseite. Über sie wird der Helm mit Frischluft versorgt. Im Innenraum wird sie über Air Channels im EPS aktiv verteilt. Das erhöht den Komfort genauso wie die neugestaltete Innenausstattung. Sie besteht aus einer bequemen Polsterung, die an den Ohren perforiert ist. Dadurch lässt sich alles, was akustisch um einen herum passiert, besser wahrnehmen. Die Sicherheit erhöht sich zusätzlich. Mit Hilfe des hochwertigen Run System Ergo Snow lässt sich der ALPINA MAROI JUNIOR leicht an die Kopfform anpassen – auch mit dicken Handschuhen. Dadurch kann man die Passform individuell anpassen und den Tragekomfort perfektionieren. Veredelt wird der Helm mit Edge Protect – einem Polycarbonat-Unterkantenschutz im vorderen Bereich. Sie macht den ALPINA MAROI JUNIOR noch robuster. Und somit noch geeigneter für das erste Abenteuer im Powder.
Technologien
Airstream Control
Airstream Control

Über die Airstream Control lassen sich an der Oberseite des Helms Luftöffnungen öffnen und schließen. Der Luftstrom kann dadurch reguliert und den Wetterbedingungen angepasst werden. Perfektes Klima im Helminneren ist somit jederzeit gewährleistet.

Ceramic Shell
Ceramic Shell

Alle Helme von Alpina, die im Inmold-Verfahren hergestellt werden, erhalten eine robuste Ceramic Shell. Dabei wird eine Polycarbonatplatte unter starker Hitze auf die Form des späteren Helms gedehnt und mit hohem Druck auf den Hi-EPS-Körper gepresst und thermisch mit ihm verbunden. Die Ceramic Shell zeichnet sich gleich durch mehrere Qualitäten aus: Sie ist bruch- und kratzfest, UV-stabil sowie antistatisch.

Edge Protect
Edge Protect

Edge Protect ist eine zusätzliche Polycarbonatplatte, die Inmold-Helme veredelt. Sie deckt Kanten an der Unterseite des Helms ab. Dadurch wird das Hi-EPS geschont, die Langlebigkeit des Helms erhöht.

Ergomatic
Ergomatic

Hunderttausendfach bewährt und bei allen Helmen von Alpina im Einsatz: das Gurtschloss mit dem roten Druckknopf und mehrstufiger Rastautomatik. Ergomatic ist mit einer Hand bedienbar – bergauf kann man den Riemen lockern, bergab straffen – und bei einem Sturz ist es nicht möglich, dass sich der Verschlussmechanismus von selbst öffnet.

Hi-EPS
Hi-EPS

Die Innenschale aller Helm von Alpina besteht aus Hi-EPS (High Expanded Polystyrol). Das Material hat mikroskopisch kleine Luftkammern, welche die Kräfte absorbieren, die bei einem Aufprall auf den Helm einwirken. Hi-EPS sorgt für eine optimale Schutzwirkung und ermöglicht gleichzeitig extradünne Wandstärken sowie schmale Helmformen.

Inmold
Inmold

Beim Inmold-Produktionsverfahren wird die Helmoberschale aus Polycarbonat unter großer Hitze und starkem Druck mit der Hi-EPS-Innenschale des Helmkörpers thermisch verbunden. Dadurch entsteht eine großflächige und untrennbare Verbindung von Ober- und Unterschale. Vorteil: Der Helm ist sehr leicht und gleichzeitig extrem stabil.

Run System Ergo Snow
Run System Ergo Snow

Über das Run System lässt sich bei allen Helmen von Alpina die Größe des Helms über ein leichtgängiges Drehrad individuell anpassen. Alpina setzt bei seinen Skihelmen auf das bewährte Run System Ergo Snow, ein flexibles Kopfanpassungssystem mit zentralem Drehrad. Durch einen Drehmechanismus kann das Kopfband enger oder weiter gestellt werden. Das große Verstellrad ist aus einem griffigen Zweikomponentenmix gefertigt und perfekt mit Skihandschuhen bedienbar.

Y-Clip
Y-Clip

Ein Helm kann nur bestmöglich schützen, wenn er bei einem Aufprall in der optimalen Position bleibt. Die Einstellung und Fixierung der beiden Gurtbänder unter dem Ohr spielt dabei eine entscheidende Rolle. Das Y-Clip-System garantiert eine millimetergenaue Anpassung – in Sekundenschnelle.

TECHNISCHE DATEN_
Gewicht
418 Gramm
Waschhinweise
Schonwaschgang 30°
Einsatzbereich
Junior
Normen
EN 1077:2007 Klasse B
Woher kommst Du? / Where are you from?