JUMP 2.0 Q-LITE, Skihelm

JUMP 2.0 Q-LITE
JUMP 2.0 Q-LITE
JUMP 2.0 Q-LITE
JUMP 2.0 Q-LITE
JUMP 2.0 Q-LITE
  • Höchster Schutz durch eine schlagfeste Außenschale und dämpfende, mikroskopisch kleine Luftkammern
  • Optimale Klimatisierung durch einstellbare Belüftungsöffnungen
  • Optimal an die Kopfform anpassbar und höhenverstellbar
  • Einfach bedienbares, verdrehsicheres Gurtschloss mit mehrstufiger Rastautomatik
  • Robuste & schlagfeste Hardshell-Außenschale
199,95 € UVP

Farbe: white matt

Größe

Auswahl zurücksetzen
Online nicht verfügbar?
Finde den passenden Alpina Händler in deiner Nähe!
Händler suchen
JUMP 2.0 Q-LITE
Artikel-Nr.: A9211110 Grenzenloser Pistenspaß mit dem Jump 2.0 Q LITE. Das Visier bietet nicht nur Schutz vor Fahrtwind... mehr
JUMP 2.0 Q-LITE
Artikel-Nr.: A9211110
Grenzenloser Pistenspaß mit dem Jump 2.0 Q LITE. Das Visier bietet nicht nur Schutz vor Fahrtwind und genügend Platz, um auch eine optische Brille zu tragen, sondern verstärkt dank der Q-Lite-Scheibe auch das Kontrastsehen. Geländeübergange oder Gefahrenstellen werden so besser erkannt – das bringt Sicherheit und bedeutet Komfort für die Augen. Außerdem schützt das Visier zu 100% vor UV-A, UV-B und UV-C Strahlen. Eigenständiges Design, hochwertige Ausstattung und Verarbeitung, bewährte Passform: Der Jump 2.0 gehört zu den Premium-Visierhelmen von Alpina. Er hat eine Strukturierung im EPS, wodurch die Belüftung deutlich spürbar ist. Luft wird aktiv ins Innere geleitet, dort am Kopf entlanggeführt und über Öffnungen im Heck wieder nach außen transportiert. So wird ein Hitzestau vermieden und eine optimale Klimatisierung garantiert. Das Run System, mit dem sich der Helm an die individuelle Kopfform anpassen lässt, ist mit einem Neckwarmer kombiniert. Damit bleibt der Nacken auch an kalten und windigen Skitagen angenehm warm, zusätzlich wird das Tragegefühl verbessert.
Technologien
100% UV-A, -B, -C-Schutz
100% UV-A, -B, -C-Schutz

Alle Scheiben von Alpina bieten 100% UV-A-, -B-, -C-Schutz und gewährleisten damit einen hervorragenden Augenschutz.

Airstream Control
Airstream Control

Über die Airstream Control lassen sich an der Oberseite des Helms Luftöffnungen öffnen und schließen. Der Luftstrom kann dadurch reguliert und den Wetterbedingungen angepasst werden. Perfektes Klima im Helminneren ist somit jederzeit gewährleistet.

Edge Protect
Edge Protect

Edge Protect ist eine zusätzliche Polycarbonatplatte, die Inmold-Helme veredelt. Sie deckt Kanten an der Unterseite des Helms ab. Dadurch wird das Hi-EPS geschont, die Langlebigkeit des Helms erhöht.

Ergomatic
Ergomatic

Hunderttausendfach bewährt und bei allen Helmen von Alpina im Einsatz: das Gurtschloss mit dem roten Druckknopf und mehrstufiger Rastautomatik. Ergomatic ist mit einer Hand bedienbar – bergauf kann man den Riemen lockern, bergab straffen – und bei einem Sturz ist es nicht möglich, dass sich der Verschlussmechanismus von selbst öffnet.

Hartschale
Hartschale

Hardshell-Helme bestehen aus einem Hi-EPS-Kern und einer schlagfesten Außenschale aus ABS oder Polycarbonat. Diese Kombination sorgt für ein Maximum an Sicherheit.

Hi-EPS
Hi-EPS

Die Innenschale aller Helm von Alpina besteht aus Hi-EPS (High Expanded Polystyrol). Das Material hat mikroskopisch kleine Luftkammern, welche die Kräfte absorbieren, die bei einem Aufprall auf den Helm einwirken. Hi-EPS sorgt für eine optimale Schutzwirkung und ermöglicht gleichzeitig extradünne Wandstärken sowie schmale Helmformen.

Jet Vision
Jet Vision

Mirror
Mirror

Mirror ist eine Scheibe, auf der mehrere Spiegelschichten aufgetragen werden. Sie schützen vor extremen Blendungen und Infrarotlicht. Mirror ist nicht nur die Eigenschaft einer hochfunktionellen Scheibe, sondern auch ein Style-Element.

Run System Classic
Run System Classic

Über das Run System lässt sich bei allen Helmen von Alpina die Größe des Helms über ein leichtgängiges Drehrad individuell anpassen. Das Run System Classic punktet mit seinem Preis-/ Leistungsverhältnis. Es ist ein einfaches und robustes Verstellrad, das den Helm sicher und unkompliziert dort hält, wo er hingehört: auf dem Kopf.

Run System Ergo Snow
Run System Ergo Snow

Über das Run System lässt sich bei allen Helmen von Alpina die Größe des Helms über ein leichtgängiges Drehrad individuell anpassen. Alpina setzt bei seinen Skihelmen auf das bewährte Run System Ergo Snow, ein flexibles Kopfanpassungssystem mit zentralem Drehrad. Durch einen Drehmechanismus kann das Kopfband enger oder weiter gestellt werden. Das große Verstellrad ist aus einem griffigen Zweikomponentenmix gefertigt und perfekt mit Skihandschuhen bedienbar.

Singleflex
Singleflex

Singleflex-Scheiben bestehen aus bruchfestem Polycarbonat. Sie bieten 100% UV-A-, -B-, -C-Schutz und gewährleisten damit einen hervorragenden Augenschutz. Die harte Beschichtung der Scheibe (ohne Spiegel) ist extrem robust und kratzfest. Fogstop verhindert Beschlagen und sorgt für eine klare Sicht.

Y-Clip
Y-Clip

Ein Helm kann nur bestmöglich schützen, wenn er bei einem Aufprall in der optimalen Position bleibt. Die Einstellung und Fixierung der beiden Gurtbänder unter dem Ohr spielt dabei eine entscheidende Rolle. Das Y-Clip-System garantiert eine millimetergenaue Anpassung – in Sekundenschnelle.

TECHNISCHE DATEN_
Gewicht
650 Gramm
Filterkategorie
cat. 2, S2
Waschhinweise
Handwäsche
Einsatzbereich
Visor
Normen
EN 1077:2007 Klasse B
Einsatzbereich Wetter
bedeckt, bewölkt
Woher kommst Du? / Where are you from?