Alpina Sports // Website
Kompromissloser Schutz

Klare Sicht bei jedem Wetter: das bieten unsere Brillen. Schon seit Jahrzenten sind die Scheibentechnologien von Alpina führend. Egal ob bei unseren Sportbrillen oder Sonnenbrillen – unsichtbare Technologien verbessern die Sicht. Zu jeder Zeit.

Kompromissloser Schutz

Klare Sicht bei jedem Wetter: das bieten unsere Brillen. Schon seit Jahrzenten sind die Scheibentechnologien von Alpina führend. Egal ob bei unseren Sportbrillen oder Sonnenbrillen – unsichtbarer Technologien verbessern die Sicht. Zu jeder Zeit.

Für mehr Komfort

Twist Fix ist ein Mechanismus bei Brillen mit Wechselscheiben. Er vereinfacht den Austausch der verschiedenen Scheiben deutlich. Über einen kleinen Hebel wird die Scheibe freigegeben, sie kann entnommen und unkompliziert gegen eine andere ausgetauscht werden.

Brillen mit einem Flexible Frame bestehen aus einem speziellen Material, das extrem flexibel ist. Dadurch sind sie nahezu unzerstörbar und langlebig.

alle brillen mit Flexible Frame

Optimized Airflow: Stark gewölbte Scheiben umschließen das Gesicht optimal. Sie schützen die Augen vor Zugluft, Kälte und verbessern die Sicht. Die indirekte Luftstromführung verhindert zusätzlich ein Beschlagen der Scheiben.

Brillen mit Optimized Airflow

Coldflex ist ein bestimmtes Material, das an den Bügeldenden der Brille oder an den Nasenflügel eingesetzt wird. Es kann individuell an die Gesichts-, beziehungsweise Nasenform angepasst werden. Daraus ergibt sich eine optimale Passform der Brille.

Alle brillen mit Cold Flex

Für eine bessere Sicht

Der Polfilter in den Quattroflex-Scheiben, bietet ein Höchstmaß an Funktion. Reflexionen und Blendungen werden durch ihn effektiv eliminiert und Kontraste werden deutlich hervorgehoben. Quattroflex-Scheiben sind heller als reguläre Polarized-Scheiben und eignen sich für einen weiten Einsatzzweck von Wassersportarten, über Golfen bis hin zu Wintersport.

Alle brillen mit Quattroflex

Varioflex ist eine Scheibentechnologie, bei der sich die Tönung der Scheibe der Witterung automatisch anpasst. Die selbsttönende (photochrome) Scheibe reagiert dabei auf sichtbares Licht. Bei Bestrahlung öffnen sich chemische Elemente und erzeugen einen flächigen, abdunkelnden Effekt. Nimmt die Lichtintensität ab, schließen sich die chemischen Elemente und die Scheibe wird wieder heller. Dieser Vorgang geschieht in Sekundenschnelle. Das Resultat: eine Scheibe für unterschiedlichste Lichtverhältnisse.

Alle Brillen mit Varioflex

Brillen mit Polarized-Technologie haben polarisierende Scheiben. Das heißt, sie filtern das Licht und lassen nur direkte Sonnenstrahlen durchdringen. Dadurch werden störende Reflexionen und Blendungen gesperrt und erreichen das Auge nicht. Damit eignen sich diese Brillen hervorragend für Sportarten am und auf dem Wasser.

alle polarisierenden brillen 

Fogstop ist eine Beschichtung auf der Innenseite der Brillengläser. Die Beschichtung ist nicht glatt, sondern rau – auf mikroskopischer Ebene sogar „zerklüftet“. Dadurch haben die Tropfen keine Möglichkeit, eine geschlossene Schicht zu bilden, also zu beschlagen und somit die Sicht zu verschleiern. Dies würde nur passieren, wenn die Feuchtigkeit es schafft, die Zerklüftungen mit Wasser zu füllen. Bevor dies passiert, ist die abgelagerte Feuchtigkeit jedoch längst kondensiert und die Sicht bleibt klar.

Alle Brillen mit Fogstop

Hydrophobic ist eine feuchtigkeitsabweisende Nanostruktur auf der Scheibe, die Wasser abperlen lässt. Dabei wird Schmutz ebenfalls abtransportiert. Die Scheibe ist dadurch nicht nur sauber, sondern trocknet auch schneller ab.

Brillen mit Hydrophobic-Scheiben

Mirror ist eine Scheibe, auf der mehrere Spiegelschichten aufgetragen werden. Sie schützen vor extremen Blendungen und Infrarotlicht. Mirror ist nicht nur die Eigenschaft einer hochfunktionellen Scheibe, sondern auch ein Style-Element.

Brillen mit Mirror Scheiben

Ceramic ist das Grundmaterial der Scheibe. Es ist bruchsicher und bietet damit hervorragenden Schutz für das Auge.

Brillen mit Ceramic Scheiben

Sprache auswählen