Chat with us, powered by LiveChat

RUPI, Fahrradhelm

RUPI
RUPI
RUPI
RUPI
RUPI
  • Fullface-Helm für Kinder
  • Individuell einsetzbar durch abnehmbaren Kinnbügel
  • Individuell an die Kopfform anpassbar durch ein Run System
  • Extradünne Wandstärke und schmale Helmform bei optimaler Schutzwirkung dank HI-EPS
  • Strategisch sinnvoll angeordnete Lüftungsöffnungen garantieren eine optimale Klimatisierung des Innenraums
99,95 € UVP

Farbe: off-white matt

Größe

Auswahl zurücksetzen
Online nicht verfügbar?
Finde den passenden Alpina Händler in deiner Nähe!
Händler suchen
RUPI
Artikel-Nr.: A9779110 mehr
RUPI
Artikel-Nr.: A9779110
Der leichte Inmold Fullface-Helm RUPI ist für Kinder gemacht und wiegt nur 385 Gramm. Durch den abnehmbaren Kinnbügel ist der Helm besonders flexibel einsetzbar. „Rupicapra rupicapra“ heißt zu Deutsch: „Gämse“. Diese sind der Namensgeber für den neuen Kinder Bike-Helm und klettern ohne Anstrengung durch Gelände, indem unsereins sich anseilen würde. Noch schneller sind sie bergab. Mit dem RUPI sind ambitionierte Kids zwar nicht so tretsicher wie die Gämsen trittsicher, aber: um einiges besser geschützt! Die Ceramic Shell sorgt in Verbindung mit dem Hi-EPS-Kern dafür, dass bei einem Sturz die Kräfte absorbiert werden können. Das Run System stellt sicher, dass der Helm perfekt sitzt, denn nur dann ist die bestmögliche Schutzwirkung vorhanden. Da auch bergab eine gute Belüftung essenziell ist, hat der Rupi 15 Lüftungsöffnungen.
Technologien
Ceramic Shell
Ceramic Shell

Alle Helme von Alpina, die im Inmold-Verfahren hergestellt werden, erhalten eine robuste Ceramic Shell. Dabei wird eine Polycarbonatplatte unter starker Hitze auf die Form des späteren Helms gedehnt und mit hohem Druck auf den Hi-EPS-Körper gepresst und thermisch mit ihm verbunden. Die Ceramic Shell zeichnet sich gleich durch mehrere Qualitäten aus: Sie ist bruch- und kratzfest, UV-stabil sowie antistatisch.

Hi-EPS
Hi-EPS

Die Innenschale aller Helm von Alpina besteht aus Hi-EPS (High Expanded Polystyrol). Das Material hat mikroskopisch kleine Luftkammern, welche die Kräfte absorbieren, die bei einem Aufprall auf den Helm einwirken. Hi-EPS sorgt für eine optimale Schutzwirkung und ermöglicht gleichzeitig extradünne Wandstärken sowie schmale Helmformen.

Inmold
Inmold

Beim Inmold-Produktionsverfahren wird die Helmoberschale aus Polycarbonat unter großer Hitze und starkem Druck mit der Hi-EPS-Innenschale des Helmkörpers thermisch verbunden. Dadurch entsteht eine großflächige und untrennbare Verbindung von Ober- und Unterschale. Vorteil: Der Helm ist sehr leicht und gleichzeitig extrem stabil.

Run System
Run System

TECHNISCHE DATEN_
Gewicht
385 Gramm
Einsatzbereich
MTB
Normen
EN 1078:2012 + A1:2012
Helmbeleuchtung
Nein
Woher kommst Du? / Where are you from?