ZUPO, Skihelm

ZUPO
ZUPO
ZUPO
ZUPO
ZUPO
  • Besonders robuste und widerstandsfähige 3-Shell Außenschale
  • Einfach bedienbares, verdrehsicheres Gurtschloss mit mehrstufiger Rastautomatik
  • Robuste & schlagfeste Hardshell-Außenschale
  • Optimale Stoßabsorption durch kleine Luftkammern
  • Komfortabel einstellbare Gurtbänder an den Ohren
59,95 € UVP

Farbe: blue matt

Größe:

Auswahl zurücksetzen
Online nicht verfügbar?
Finde den passenden Alpina Händler in deiner Nähe!
Händler suchen
ZUPO
Artikel-Nr.: A9225180 Der Gipfel des Piz Zupò befindet sich auf der Grenze zwischen der Schweiz und Italien. Ebenfalls... mehr
ZUPO
Artikel-Nr.: A9225180
Der Gipfel des Piz Zupò befindet sich auf der Grenze zwischen der Schweiz und Italien. Ebenfalls ein Grenzgänger ist der ZUPO von ALPINA. Außen hart und innen ganz weich. Der Kinder-Hartschalenhelm hat, wie der Name es schon sagt, eine harte Schale, die im Falle eines Aufpralls schützt. Gleichzeitig schützt die Schale aber auch das stoßdämpfende EPS im Inneren des Helmes. Damit ist der Helm auch beim Transport, z.B. im Skibus, vor Beschädigungen geschützt. Weiche Ohren, ein angenehmen sowie herausnehmbares Innenpolster und ein wärmender Nackenschutz sorgen für maximalen Tragekomfort. Sollte es an warmen Skitagen im Helm zu heiß werden, kann durch ein intelligentes Belüftungssystem frische Luft zugeführt werden. Der technische Look, die hochwertige Matt-Lackierung sowie die Hartschalen-Konstruktion machen den ZUPO zu einem unverwechselbaren Kinderskihelm: stylisch und sicher.
Technologien
Ceramic Shell
Ceramic Shell

Alle Helme von Alpina, die im Inmold-Verfahren hergestellt werden, erhalten eine robuste Ceramic Shell. Dabei wird eine Polycarbonatplatte unter starker Hitze auf die Form des späteren Helms gedehnt und mit hohem Druck auf den Hi-EPS-Körper gepresst und thermisch mit ihm verbunden. Die Ceramic Shell zeichnet sich gleich durch mehrere Qualitäten aus: Sie ist bruch- und kratzfest, UV-stabil sowie antistatisch.

Ergomatic
Ergomatic

Hunderttausendfach bewährt und bei allen Helmen von Alpina im Einsatz: das Gurtschloss mit dem roten Druckknopf und mehrstufiger Rastautomatik. Ergomatic ist mit einer Hand bedienbar – bergauf kann man den Riemen lockern, bergab straffen – und bei einem Sturz ist es nicht möglich, dass sich der Verschlussmechanismus von selbst öffnet.

Hartschale
Hartschale

Hardshell-Helme bestehen aus einem Hi-EPS-Kern und einer schlagfesten Außenschale aus ABS oder Polycarbonat. Diese Kombination sorgt für ein Maximum an Sicherheit.

Hi-EPS
Hi-EPS

Die Innenschale aller Helm von Alpina besteht aus Hi-EPS (High Expanded Polystyrol). Das Material hat mikroskopisch kleine Luftkammern, welche die Kräfte absorbieren, die bei einem Aufprall auf den Helm einwirken. Hi-EPS sorgt für eine optimale Schutzwirkung und ermöglicht gleichzeitig extradünne Wandstärken sowie schmale Helmformen.

Run System Ergo Snow
Run System Ergo Snow

Über das Run System lässt sich bei allen Helmen von Alpina die Größe des Helms über ein leichtgängiges Drehrad individuell anpassen. Alpina setzt bei seinen Skihelmen auf das bewährte Run System Ergo Snow, ein flexibles Kopfanpassungssystem mit zentralem Drehrad. Durch einen Drehmechanismus kann das Kopfband enger oder weiter gestellt werden. Das große Verstellrad ist aus einem griffigen Zweikomponentenmix gefertigt und perfekt mit Skihandschuhen bedienbar.

Venting System
Venting System

Lüftungsöffnungen sorgen für eine optimale Klimatisierung, Luftzirkulation und verhindern wirkungsvoll einen Hitzestau im Helminneren.

Y-Clip
Y-Clip

Ein Helm kann nur bestmöglich schützen, wenn er bei einem Aufprall in der optimalen Position bleibt. Die Einstellung und Fixierung der beiden Gurtbänder unter dem Ohr spielt dabei eine entscheidende Rolle. Das Y-Clip-System garantiert eine millimetergenaue Anpassung – in Sekundenschnelle.

TECHNISCHE DATEN_
Gewicht
484 Gramm
Einsatzbereich
Allmountain, Piste, Skifahren, Snowboard
Normen
EN 1077:2007 Klasse B
Woher kommst Du? / Where are you from?